Fischfilet auf Gemüse

salmon-518032_640
Zutaten für 2-3 Portionen:
150g Bandnudeln
Salz
½ Bund Frühlingszwiebeln
200g Zucchini
250g Seelachs- oder Rotbarschfilet
Salz, Pfeffer
2 Esslöffel Olivenöl
100g TK-Erbsen
2 Esslöffel Öl
1 Beutel Gewürzmischung für Blumenkohl-Schinken-Gratin

Schritt 1:
Geben Sie Wasser in einem Topf und salzen sie dies. Lassen sie die Bandnudeln darin garen bis diese bissfest sind, gießen sie diese dann anschließend in einem Sieb ab.

Schritt 2:
Die Frühlingszwiebel müssen schön geputzt und gewaschen werden. Schneiden Sie diese in Ringe.
Das selbe machen Sie auch mit der Zucchini und schneiden diese in Scheiben.
Schneiden Sie den Fisch in Portionsstücke und würzen Sie die Fischfilet Stücke mit Salz und Pfeffer und wenden Sie die Fischfilet Stücke in dem Mehl. Erhitzen sie das Olivenöl in der Pfanne und braten Sie die Fischfilet Stücke in der Pfanne ca. 3-4 Minuten pro Seite an.

Schritt 3:
Dünsten Sie nun in dem Öl die Zucchini, Frühlingszwiebel und die Tiefkühlerbsen für 5 Minuten.
Gießen Sie etwa 400 Milliliter Wasser hinzu und rühren Sie die Gewürzmischung für Blumenkohl-Schinken-Gratin hinein. Unter ständigen Rühren aufkochen lassen und für eine Minute kochen lassen. Während dessen schmecken Sie das Gericht mit Salz und Pfeffer ab. Mischen Sie nun die Gemüse Sauce mit den Nudeln und richten sie den Fisch darauf an.

Continue Reading